Ausstellung TRÄUMENDE BÄUME

Bild

trb_plakat_2016-10-14_web

 

Ausführliches Programm Ausstellung TRÄUMENDE BÄUME

 

Soziale Skulptur: TRÄUMENDE BÄUME meets Klimawerkstatt

Unter dem Motto „TRÄUMENDE BÄUME meets Klimawerkstatt“ wird am Dienstag, den 7. Februar 2017 um 19.30 Uhr im großen Saal des Gemeindehauses  St. Georgen „Hinter der Kirche“ mit einer Vernissage eine Ausstellung eröffnet, in deren Rahmen bis zum Sonntag, den 26. Februar 2017  Konzertperferomances, Lesungen, Filmvorträge, Kreativtage und ein Themengottesdienst stattfinden. Die Vernissage wird musikalisch von der Kantorei Bayreuth St. Georgen unter der Leitung von Michael Lippert ausgestaltet.

Die Ausstellung dokumentiert an Hand von Bildern, Objektkunst und Videos Aktionen der sozialen Skulptur „TRÄUMENDE BÄUME meets Klimawerkstatt“ wie sie im Herbst 2015 bei Konzertaufführungen von Michael Lipperts irischer Legende TRÄUMENDE BÄUME in und um die Ordenskirche St. Georgen und im BaumTraumWald der Grundschule St. Georgen entstand;  frei nach Joseph Beuys Worten: „Bäume sind nicht nur wichtig, um dieses Leben auf der Erde aufrecht zu erhalten. Nein, Bäume sind wichtig, um die menschliche Seele zu retten.“ Dabei spielt nicht nur die Symbolik des Lebensbaums und des Baums des Kreuzes eine Rolle, sondern auch die hochaktuelle Thematik des Klimawandels.

Die Ausstellung ist jeweils eine Stunde vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung geöffnet!

Für Gruppen ab 5 Personen können Führungen durch die Ausstellung auch außerhalb der Öffnungszeiten gebucht werden. Der Eintritt ist frei!

 

Gesamtkunstwerk Kirchenmusik

Portrait Michael Lippert 1058

Michael Lippert ist hauptberuflicher Kirchenmusiker an der Ordenskirche Bayreuth St. Georgen und Dekanatskantor im Dekanat Bayreuth.
Auf dieser Homepage finden Sie Informationen über seine Kompositionen und Konzertprojekte sowie über die Angebote der Kantorei Bayreuth St. Georgen, mit der er neue Wege in der Kirchenmusik – und darüber hinaus – beschreitet.
Die Konzeption, Planung und Durchführung innovativer Musikprojekte im Spannungsfeld von Gottesdienst und Liturgie, Theater und Konzert ist ein Schwerpunkt in Michael Lipperts Schaffen.

Kurzvita
Michael Lippert, geboren 1965 in Hof/Saale, studierte in Bayreuth evangelische Kirchenmusik. Von 1992 bis 2005 war er Dekanatskantor in Naila (Oberfranken). Seit 2006 ist er Kirchenmusiker an der Ordenskirche in Bayreuth St. Georgen und Dekanatskantor im Dekanat Bayreuth.